Photovoltaik

Gleichstrom →

wird durch Sonnenein- strahlung auf das Modul erzeugt

Der Wechselrichter →

wandelt Gleichspannung in die üblich genutzte 230V Wechselspannung um

Der Wechselstrom →

kann selbst genutzt oder über den Hausanschluss in das Netz eingespeist werden. Mittels eines Zählers wird die Einspeisung vergütet

Nutzen sie ihren Strom selber. Informieren Sie sich über Stromspeicher für Solarstromanlagen.

Die neue Generation: Batteriesysteme für Solarstrom

Bisher konnte nur ein kleiner Teil des Solarstroms in das eigene Hausnetz eingespeist werden. Doch aufgrund der stark gesunkenen Solaranlagenpreise und gestiegenen Strompreise ist es heute wirtschaftlicher den eigenen Solarstrom auch selber zu verbrauchen.

Bei der optimalen Lösung wird der Solarstrom vorrangig genutzt, um zunächst das eigene Gebäude zu versorgen, anschließend einen Speicher zu laden und erst danach den überschüssigen Strom ins Netz einzuspeisen. Mit der Einspeisevergütung erwirtschaften Sie sich eine zusätzliche Rendite. Solarstrom wird dort erzeugt und verbraucht wo er benötigt wird: auf Ihrem Dach und in Ihrem Haus. Dank der neusten Technologie erreichen die Solar-Speicher der aktuellen Generation neben größtmöglicher Kapazität, ausgezeichnete Wirkungsgrade – und das, bei weitgehend wartungsfreiem Betrieb mit großer Lebensdauer. Neue und bereits bestehende Solarstromanlagen lassen sich mit Batteriespeicher ausstatten. Damit steigert die Selbstversorgung „Autarkie“ auf 60 – 90%. Auch 100% sind möglich. Mit Solarstrom vom eigenen Dach bleiben Sie auch im Falle eines Falles unabhängig und versorgen sich selbst zu wirtschaftlichen Kosten. Was viele nicht ahnen: Der Solarstrom vom eigenen Dach kostet in der Zwischenzeit viel weniger als der „Normalstrom“ aus der Steckdose.

Wir sind ein zertifizierter Installationsbetrieb und managen mit Ihnen gemeinsam Ihre Stromproduktion und Ihren Verbrauch.

Informieren Sie sich darüber hinaus:

Ökostromanbieter und Anbieterwechsel
Steckdosenmodule/Plug In Systeme

Noch Fragen? Dann kommen Sie zu uns, wir informieren Sie.

Stemberg